Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Fortbildungen

 Marte Meo – was ist das?

Marte Meo bezeichnet die von der Niederländerin Maria Aarts entwickelte Methode, bei der es um das Einüben kommunikativen Verhaltens geht. Mit dieser Methode wird beschrieben, welche Erfahrungen gemacht werden, wenn etwas aus eigener Kraft erreichet wird. Durch Marte Meo  werden die eigenen Entwicklungsprozesse aktiviert und Menschen ermutigt andere, neue Wege zu gehen.



Was ist wirklich wichtig?

Wann haben Sie sich das letzte Mal erlaubt, unvollkommen zu sein – und was heißt das in der pädagogischen Praxis?


 


Wir bieten Ihnen Fortbildungen in drei Basisbereichen der Sprach- und Fremdsprachenvermittlung an: Grundlagen erwerben, auffrischen und damit arbeiten, Kompetenzen entwickeln und ausbauen, Resultate optimieren. Mit unseren Fortbildungen helfen wir Ihnen, sowohl die Freude an der Vermittlung einer Zweit- und Fremdsprache (wieder) zu entdecken als auch Ihr methodisch-didaktisches Handwerkszeug zu ergänzen und zu aktualisieren.


Experimentieren · Forschen · Wahrnehmen · Gestalten


Spiegelseminar

ausgehend vom Buch »Spieglein, Spieglein an der Wand« vom verlag das netz, Tagesseminare, je 8 Ustd.

 
Spiegel gibt es nicht nur in Waschräumen 
Spiegel gibt es in vieler Form: Natur, Stadt, Land. Spiegelungen regen die Fantasie, Intuition und Vorstellungsvermögen an. Neue Räumlichkeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten werden entdeckt und mit anregenden Materialien für Krippe, Kindergarten, Erwachsenenbildung umgesetzt.




Fortbildungen für PädagogInnen


Die Remida® – das kreative Recycling als Zentrum für Reggio-Pädagogik ist ein phantastischer Ort für ästhetische Bildung, Kreativität und Nachhaltigkeit. Als Idee aus Reggio steht diese Bildungsphilosophie hier im Zentrum – die Grundprinzipien sind inzwischen Grundlage nahezu aller Bildungsleitlinien.